• ANSCHLAG

    ANSCHLAG

    Das “Bekennerschreiben“ der offensichtlich terroristischen Punkband ANSCHLAG haben wir hier nicht unterschätzt. Bin ich Fan von, hab´ ich Interview gemacht...
  • FAHNENFLUCHT

    FAHNENFLUCHT

    Am 13.05.16 erschien auf Aggressive Punk Produktionen ein langersehnter, neuer Longplayer von FAHNENFLUCHT. Ein guter Anlass, um Sänger und Texter...
  • SVEN (ROCK AM BERG FESTIVAL)

    SVEN (ROCK AM BERG FESTIVAL)

    Auch dieses Jahr geht es in Merkers wieder ordentlich zur Sache. Bereits zum elften Mal findet das ROCK AM BERG...

DISCO//OSLO: KIELWASSER

DISCO//OSLO haben nicht nur ein neues Video am Start, sondern fahren auch ihre Segel für Teil II der “Tyke-Tour“ aus. Hier die Daten, Orte, Läden:

08.11.2016 – OBERHAUSEN, Druckluft
09.11.2016 – FRANKFURT (Main), Exsess
10.11.2016 – TRIER, Lucky´s Luke
11.11.2016 – PARIS, This is my Fest
12.11.2016 – GÖTTINGEN, Juzi

JOHNNIE ROOK: LEUCHTFEUER

Neues Material aus dem Hause JOHNNIE ROOK. Ist zugleich auch der erste Clip mit neuer Sängerin. Checkt mal die Lage bzw. den Song. Feuer an, Fäuste hoch!!!

KOMUNITAS: TEASER

Der Dokumentarfilm “Komunitas” (zu Deutsch: Die Gemeinschaft) begleitet die Hamburger Band “Narcolaptic” auf ihrer bislang härtesten Tour durch Südostasiens Punkszene. Dabei wird sehr nah und roh gezeigt was Punk leisten kann. Er bringt Menschen aus den unterschiedlichsten Teilen der Erde zusammen und lässt sie zu Freunden werden – und das in einer Welt, in der ungleiche Verteilung von finanziellem Reichtum eigentlich auf das Gegenteil hinarbeitet.

Der Film ist eine intensive Momentaufnahme aus dem Inneren einer der größten Punkbewegungen unserer Zeit. Er zeigt eine Welt in der D.I.Y. für die Menschen über allem steht und Konzerte aus der Not heraus illegal veranstaltet werden müssen.

Auf Tour zwischen Repression, Strasse und Leidenschaft beschreibt am besten was einen bei einer Punk Rock Reise durch Thailand, Malaysia, Singapur, Indonesien erwartet.

Teaser gefällt? Bitteschön! Weitere Infos zur kompletten Doku findet ihr untenstehend.

Orginaltitel: Komunitas
Musikdokumentation: Deutsch / Englisch
Filmpremiere: 28.12.2016 / 3001 Kino Hamburg
Filmlänge: 90 Minuten

Internet: http://komunitas-film.com
Regie: Don Roy, Dominique Pusch, Fabian PieperDrehorte: Thailand, Malaysia, Singapur, Indonesien
© 2016 All rights reserved

ANTIKÖRPER-EXPORT: AUSGERAUBT!

In die Räumlichkeiten des D.I.Y. Labels Antikörper-Export wurde letztes Wochenende eingebrochen und dabei mehrere Dinge entwendet. Der Schaden beläuft sich auf 1500-2000 Euro. Ist für ein kleines Label allerdings eine große Summe, weshalb um Unterstützung gebeten wird. Hier die Zeilen von Labelbetreiber Bulli:

“Puh – in der Nacht vom letzten Samstag auf Sonntag wurde in unser Büro / Lager eingebrochen. Sonntagvormittag habe ich die Nachricht erhalten – zu dem Zeitpunkt befand ich mich mit Disco//Oslo in Wien und konnte mir kein eigenes Bild vom Geschehen machen.
Montag am „Ort des Geschehens“ musste ich feststellen, dass u.a. PC, Laptop, Monitor, Bargeld, Kameras und am Schlimmsten: Backup-Festplatten mit ALLEN ARBEITEN der letzten 3+ Jahren gestohlen wurden. Einige von euch wissen, dass ich auch als Grafiker selbstständig bin und ich hier nun bei fast Null wieder anfange, denn neben all meinen „Werkzeugen“ sind auch all meine Arbeiten weg – all die Projekte, an denen ich gerade gearbeitet habe – all die, die ich bereits fertiggestellt hatte, all die Archive, Fonts … einfach alles.

Auch was die ANTIKOERPER-EXPORT Labeldaten betrifft ist fast alles verschwunden – ich konnte mir bisher nur einen groben Überblick verschaffen. Immer mehr Sachen fallen auf die plötzlich fehlen – LPs, CDs und vieles mehr. Versicherung? Nein, leider habe ich keine … (ich weiß, das war leichtsinnig und dumm) – das ist neben Sachen wie Anzeige stellen, Schlösser austauschen etc. der größte Punkt auf der to-do Liste der nächsten Tage. Der finanzielle Schaden beläuft sich auch mindestens 1500-2000Euro (die ich nicht habe…).

Falls ihr Bock habt ANTIKOERPER-EXPORT und ANGRY BEARD DESIGN etwas unter die Arme zu greifen, habt ihr 2 Möglichkeiten: Mein lieber Freund Ralf Rohde hat dieses T-Shirtmotiv gezimmert, was ab jetzt in meinem Mailorder erhältlich ist.
Außerdem gibt es einen „Label Benefit Sampler“ (Danke an Yannig-Braindead für´s schnelle Mastern!) mit 40 Songs der bisheriger Releases – 107 Minuten Spielzeit!”

Wer möchte, checkt das unter http://antikoerper-export.com mal ab.

DIE DORKS: KEINE TRÄNEN FÜR DEN WOHLSTAND

“Keine Tränen für den Wohlstand” vergießen DIE DORKS mit ihrem neuen, musikalischen Kurzfilm.

ONE STEP AHEAD: BESORGT

Hui. Erster Vorgeschmack vom kommenden ONE STEP AHEAD Album, passend zur momentanen Situation in D-Land, von der Band aus Sachen explizit auf diverse Umstände ihres Bundeslandes bezogen. Kompromissloser Hardcore-Punk mit klaren Aussagen. Reinziehen, sofort!