MEGATON – SPIELBALL

MEGATON – SPIELBALL
(Bakraufarfita Records)

Dass der Sänger der Ska-Kultband BUSTERS nebenbei noch ne´ andere Band am Laufen hat, erfahre ich erst mit diesem Album. Tja, man lernt nie aus. Hier ist dann auch vieles anders. Statt wie die BUSTERS mit 9 Personen, musizieren MEGATON als Trio, mit (zumindest auf dieser Platte) ausschließlich deutschen Texten und ohne Gebläse.

Unterm Strich steht ein Album zwischen Rock und Pop und auch ein wenig Punk. Eines was sich nicht aufdrängt, aber sich vielleicht auch genau deshalb nicht festsetzt. Zumindest nicht sofort und zumindest nicht bei mir. Ist mir dann vielleicht doch ne´ Spur zu nett und zu aufgeräumt

Der Nieten- und Iroträgerfraktion dürfte es ähnlich gehen. Aber an alle, die z.B. auf FARIN URLAUB´s Sologeschichten stehen oder auf MONTREAL oder auf JUPITER JONES: Gönnt euch, dass ist ne´ Platte für euch. Spike

www.facebook.com/megatonband