VERRAT – ABGEBRANNT

VERRAT – ABGEBRANNT
(Save The Scene Records)

Hier kommt die Debüt-Platte von VERRAT aus Wien mit 6 Songs auf einer auf 300 Stück limitieren 12Inch, die zudem noch mit Aufnäher, Aufkleber und Downloadcode aufgefüllt ist. Einzig und allein das gelb/transparente Vinyl, verleiht dem düsteren Layout etwas Farbe.

Recht düster sind auch die Songs von VERRAT. Viel Schmerz, Trauer, Resignation oder Hass äußeren sich in Songs wie “Finsteres Tal“, “Abgebrannt“, “Stagnation“ oder “Euch gilt mein Hass“. Unterstrichen wird das alles mit einem brachialen, growlenden Gesang, bei dem die Texte zum Verständnis dringend notwendig sind und getragen von einer packenden, verspielten und dazu noch melodischen Mischung aus Metalcore, Death Metal, Punk und Crust.

Haut mich ehrlich gesagt gut um die Platte. Die Jungs sind auf ihren jeweiligen Instrumenten gut drauf und liefern hier ziemlich facettenreiche, wütende und nachdenkliche Songs ab. Trotz inhaltlich auswegloser Ausstrahlung, würde ich mal behaupten, dass die Band Zukunft hat bzw. in Zukunft ziemlich gefragt sein wird. Starker Einstand! Steff

www.facebook.com/Verrat.punk