LOUIS JUCKER & COILGUNS – KRÅKESLOTTET [THE CROW'S CASTLE] & OTHER SONGS FROM THE NORTHERN SHORES

LOUIS JUCKER & COILGUNS – KRÅKESLOTTET [THE CROW'S CASTLE] & OTHER SONGS FROM THE NORTHERN SHORES
(Hummus Records)

Louis Jucker, Sänger der experimentierfreudigen Schweizer Post-HC/Mathcore Band COILGUNS ist nebenbei auch noch als solistischer und ebenfalls experimenteller Liedermacher unterwegs. Mit Unterstützung seiner Band war er nun einige Zeit unterwegs, um sein letztes Album auch live zu präsentieren. Zum Abschluss der Tour wurde das Set, das auch Songs seiner früheren Veröffentlichungen enthält, live im Studio aufgenommen, um die Songs auch in diesem musikalischen Gewand zu präsentieren.

Ich hab mal in das Originalalbum rein gehört und muss sagen, dass ich mit dem Sound nicht besonders viel anfangen konnte. Ähnlich ging es mir auch mit den früheren Alben der COILGUNS, wobei der letzte Output doch ein wenig besser in mein Ohr drang. Diese Scheibe ist noch weniger von Krach gezeichnet, ist aber weiterhin recht verschroben. Hier nähern sich der Liedermacher in LOUIS JUCKER und die Band ganz gut an und präsentieren so ein Mittelding aus den beiden Sounds. Soll heißen, das Liedermaching etwas kraftvoller, den Methcore etwas seichter. Da die Produktion wirklich gut ist, kommt mir der Output dann auch weniger chaotisch vor. Dennoch bleibt die Musik recht sperrig und ist sicherlich nicht für jeden geeignet. Mit der Zeit kann das Ganze auch ein wenig anstrengend werden. Dennoch zolle ich den Musikanten meinen Respekt, dieses Gemisch live so hinzubekommen.

Verschrobener Indie-Rock mit großer DIY-Attitüde und dem Hang zum Ungewöhnlichen. Daher nicht immer ganz einfach zu Hören und auch nicht wirklich mein Geschmack. Dafür aber mal wieder was anderes, das aus dem Rahmen fällt und entgegen stringeter Hörgewohnheiten arbeitet. Mir reicht‘s allerdings die Scheibe einmal durchlaufen gelassen zu haben. Mirko

www.louisjucker.ch
www.coilguns.ch