DIE MIMMI´S – WICHTIG IST AM STRAND

DIE MIMMI´S – WICHTIG IST AM STRAND
(Weser Label)

Ich freu mich immer, wenn ich was Neues von DIE MIMMI´S höre. Immerhin waren die mein ständiger musikalischer Begleiter in meinen Teenager Jahren und ihr “Alles zuscheißen“ Album gehört bestimmt zu den 10 der von mir am Häufigsten gehörten Punk-Platten – was man ihr auch ansah, bis ihr schließlich ein Wasserschaden den Rest gab. Im Gegensatz zu einigen anderen Fun-Punk-Bands (ein Stempel, für den sich die Band nicht schämt und den sie sich auch selbst aufdrückt), konnten und können die DIE MIMMI´S auch ernst und politisch.

Hier serviert uns die Bremer Urpunkband um Fabsi, der der beste Beweis dafür ist, dass Punk auch mit Mitte 60 noch funktioniert und nicht kaputt zu kriegen ist, zwei Songs, die musikalisch typisch MIMMI´S sind und textlich mit seiner Tätigkeit als “Rock‘n’Roll Butterfahrt Booker“ einhergehen. Es geht um Strand “Wichtig ist am Strand“ und “Helgoland“. Eine Hommage auf die Butterfahrt, auf Helgoland.

Melodisch und gut mitsingbar, produziert nach dem altbewährten Fun-Punk-Rezept. Die B-Seite “Helgoland“ dürfte MIMMI´S Fans sogar bekannt vorkommen, denn hier handelt es sich um einen Klassiker von ihnen aus dem Jahre 1984, nämlich um “Up’n Land“, nur halt mit Text über die Nordseeinsel. Das Weser Label bringt es mit einem Satz gut auf den Punkt: “Wichtig ist am Strand ist eine kleine Brise von Freiheit!“ Steff

www.diemimmis.eu