COLOUR HAZE – WE ARE

COLOUR HAZE – WE ARE
(Elektrohasch)

Schon die Live-Doppel-CD aus dem Jahr 2016 konnte mich nicht wirklich vom Hocker reißen. Das neue Album der bereits seit 1994 bestehenden Band schließt sich nahtlos daran an und stellt mich auf eine Geduldsprobe.

Schleppender Stonerrock bei dem nicht wirklich viel passiert. Die Stücke ziehen sich wie Kaugummi. Ein Langweiler jagt den nächsten, so dass jeder Song gefühlte 20 Minuten vor sich hindümpelt. Gut, ich muss zugeben, dass die Band beim dritten Song ein wenig an Fahrt aufnimmt und wirklich so was wie anständigen Rock hin bekommt und auch im Folgestück nach anfänglichem Dahingesieche doch noch die Kurve zu annehmbaren Hippie-Rock kriegt. Das soll‘s dann aber auch schon gewesen sein mit der Herrlichkeit.

Sedative Musik, bei der ich doch stark mit der Müdigkeit kämpfen muss. Der mittlerweile dreizehnte Longplayer taugt bei mir daher, wie schon das Livealbum, lediglich als Einschlafhilfe. Mirko

www.colourhaze.de