KOMMANDO MARLIES – ESKALATION JA KLAR

KOMMANDO MARLIES – ESKALATION JA KLAR
(Bakraufarfita Records)

Uwe Umbruch war ja schon in mehreren Bands aktiv und wird wahrscheinlich auch noch ein paar weitere gründen. PUBLIC TOYS, THE REVOLVERS, HOTEL ENERGIEBALL u.s.w.. KOMMANDO MARLIES ist seine neue Band. O.k., ganz so neu ist sie auch nicht, aber mit 3 Jahren noch recht jung und das hier ist ihr Debüt-full-length album.

Dieses kommt auch recht frisch, spiel- und sogar leicht experimentierfreudig und somit vielseitig daher. Sicherlich spielt da einiges an musikalischer Erfahrung mit rein, aber die muss man nach all den Jahren ja auch im Stande sein auszuschöpfen, ohne sich in dieser Zeit in irgendeiner Schublade festgefahren zu haben. Tatsächlich ist das hier nicht nur Punkrock mit deutschen Texten, sondern auch viel Rock´n´Roll, ein bisschen Stoner-Rock und sogar etwas Pop. Das beugt einem schnellen Überhören und der Eintönigkeit vor.

Da es nicht nur musikalische Schnittstellen mit einer bekannten deutschen Punkband aus Berlin (nein, nicht DIE ÄRZTE) gibt, sondern sich Herr Umbruch tatsächlich auch stimmlich ein wenig wie Herr Alert anhört, sind Vergleiche mit der TERRORGRUPPE naheliegend und noch nicht mal übertrieben. Im direkten Vergleich finde ich die Songs von KOMMANDO MARLIES sogar wesentlich unverbrauchter, aber das nur nebenbei. Alte Hasen, frische Band, gute Songs, interessantes Album. Spike

www.facebook.com/pages/category/Band/Kommando-Marlies-174607579697404