DxBxSx – DAS MEDIUM

DxBxSx – DAS MEDIUM
(Bakraufarfita Records)

„Das Medium“ – zum ersten Mal merke ich, wie mysteriös das eigentlich klingt. „Das Medium“ ist der Überbegriff für das neue DxBxSx Album, das, je nach Medium, verschiedene, dem Medium benannte Namen hat. Die Platte heißt „Die Platte“, die CD heißt „Die CD“, die Kassette heißt „Die Kassette“ und gleiches gilt auch für „Der Download“ und „Der Stream“. Weißte erstmal bescheid, wa!

Inhaltlich bleiben DxBxSx ihrem Stil absolut treu. Stonerrock mit deutschen Texten. Besitzt in dieser Kombination schon so was wie Exotenstatus, auch wenn das Stonerrock-Rad jetzt natürlich nicht neu erfunden wird, was aber auch niemand erwartet. In den Texten wird wieder viel rumgeschnoddert und gemeckert und Gründe dafür gibt’s genügend. Dabei kommt vieles schön direkt und angepisst rüber, manches aber auch eher unterschwellig. Aber egal ob durch die Vorder- oder Hintertür – die Botschaften kommen an.

Wer du die ungewöhnliche Kombination sucht, kannst du sie in DxBxSx finden. Eine Sympathie für Stonerrock solltest du allerdings mitbringen, sonst kann es auch schon mal herausfordernd und anstrengend werden. Erfahrungen in Hard- und Punkrock sind kein Nachteil. Sollte dein Interesse geweckt sein, wirst du sicherlich viel Spaß mit den Liedern des von dir gewählten Mediums haben, die übrigens alle mit den Pronomen „der, die oder das“ beginnen. Spike

www.dxbxsx.de