WIPEOUT – SONGS FOR ANDROIDS

WIPEOUT – SONGS FOR ANDROIDS
(Noise Appeal Records)

Ich hab ja schon viel Mist gehört, aber was da aus meinen Boxen schallt, übertrifft davon vieles. Anscheinend wird diese Band aber von vielen szenekundigen Schreiberlingen hoch geschätzt. Leider sind diese aber eher nicht dem Punkrock zugeneigt. Jedenfalls hat die Band nach längerer Pause nun wieder eine EP veröffentlicht, die ich mir kaum anhören kann.

Düster geht es zu, und elektronisch. Manchmal schleicht sich da auch eine Melodie ein, aber hauptsächlich ist das beatlastige Club-Music mit EFM und Wave-Elementen. Dazu in eher getragenem Tempo dargeboten. Bis auf den Gesang ist hier nichts handgemacht, sondern komplett elektronisch und mit vielen kleinen Frickeleien. Aber auch der Gesang wird ab und an kräftig durch den Elektro-Fleischwolf gedreht, so dass zumindest der EP-Titel nicht ganz abwegig erscheint.

Wer diesem Genre etwas abgewinnen kann, könnte bestimmt auch an diesem Werk Freude haben und objektiv gesehen könnten die Lobhudler sicher auch ein bisschen recht haben. Für mich ist das aber echt Mist, auf den ich gut und gerne verzichten kann. Mirko

www.fuckhead.at/wipeout