V.A. – A GLOBAL MESS – VOL.ONE: ASIA

V.A. – A GLOBAL MESS – VOL.ONE: ASIA
(Concrete Jungle Records)

Bei diesem Sampler handelt es sich quasi um den Soundtrack eines Projektes gleichen Namens. Miri und Markus, aus der Punkszene entstiegene Journalistin und Musikmanager, bereisten drei Monate lang sechs Länder in Südostasien, wo sie in die Subkultur abgetaucht sind. Entstanden ist daraus ein in Kürze erscheinender Dokumentarfilm über die Punk-, Graffiti- und Aktivisten-Szene in dieser Region.

Der Soundtrack dazu bzw. die musikalische Ergänzung zum Film ist nun als aufwendig gestaltete, farbige Vinyl-LP, inklusive CD und 16-seitigem Booklet erschienen. Leider liegt mir nur die Beilage-CD vor, so dass ich leider nichts über das Booklet und dessen Inhalt sagen kann. Eventuell stehen dort ja Infos zu den vertretenen Bands. Denn so, und das ist sehr schade, weiß ich nun nicht, welche Band woher stammt und habe auch sonst keinerlei Infos zu diesen. Das macht die Sache sicherlich um einiges Interessanter, wenn man den Bezug herstellen kann. Nun ja. Also zum rein musikalischen. Da unterscheiden sich die Beiträge stilistisch doch erheblich.  Auch hier hätten ein paar Background-Infos zur besseren Einordnung geholfen. Zu hören gibt es traditionellen und modernen Punk, Hardcore, Metal, Rock‘n‘Roll, Ska und Hip Hip. Dabei ist von fröhlich bis kämpferisch alles mit dabei. Und die Mischung passt erstaunlich gut. Fast alle Aufnahmen sind zu meinem Erstaunen doch ziemlich professionell produziert und lassen nicht immer unbedingt auf Underground schließen.

Alleine von der Musik her unterhält das schon ganz gut, auch wenn jetzt kein wirklicher Kracher mit dabei ist. Hier fehlen mir aber einfach die Infos zu den Bands. Ich denke, mit den Infos im Beiheft kann doch noch so einiges Interessantes gelesen werden, so dass durch den Kontext eine Einordnung und Wertung sicher besser möglich ist. Auf jeden Fall sollte man dabei auch das Gesamt-Projekt, zu dem auch ein Buch erschienen ist, im Fokus haben. Mirko

www.concretejunglerecords.com
www.aglobalmess.com