ICHSUCHT – …VON ABGRÜNDEN UND GESTALTEN

ICHSUCHT – …VON ABGRÜNDEN UND GESTALTEN
(Riot Bike Records)

Vor (und auch nach) dem ein oder anderen Besetzungswechsel gibt’s eine neue Platte von ICHSUCHT aus Hamburg. 5 neue Songs auf einer 7Inch, deren Aufmachung sich im Vergleich mit den Vorgängern schon mal treu bleibt. Wie immer schwarz/weiß, wie immer düster.

Auch inhaltlich gehen ICHSUCHT weiter unbeirrt ihren Weg und schreien, singen und kreischen heraus, was sie scheiße finden und was hier schief läuft. Unterstützt von kräftigen, entschlossen klingenden Chören, hart und zügig und dennoch mit dieser Eingängigkeit, die sie schon bei vorherigen Liedern unter Beweis gestellt haben. Hohle, schon zig Mal gehörte Phrasen Fehlanzeige, Inhalte dafür reichlich vorhanden.

Ich hab bis jetzt jede ICHSUCHT Platte abgefeiert und das ändert sich auch mit dieser nicht. Keine Ausfälle, aber mit “Parole: Scheisse“ und “Am nächsten Tag“ zwei Songs, die sich für mich von den anderen, ohnehin schon guten Stücken, als Favoriten der Platte hervorheben. Die Band weiß einfach wie man gute Songs schreibt und liefert ab. Steff

www.facebook.com/IchSuchtHamburg