KREFTICH –NIEMALS STUMM

KREFTICH –NIEMALS STUMM
(SN – Punx)

Lange Zeit war es ruhig um KREFTICH und sieben Jahre sind seit der letzten Platte ins Land gezogen. Nun meldet sich die Band aus dem Ruhrgebiet zurück und das ziemlich laut und deutlich. Die Sirene auf dem Cover symbolisiert nichts anderes und unterstreicht den Albumtitel „niemals stumm“.

Die Texte halten sowohl der Gesellschaft wie auch sich selber den Spiegel vor. Will heißen, Gesellschaftskritik mit politischen Statements, aber auch persönliche Eindrücke, Ansichten und Geschichten. Kämpferisch, nachdenklich, entschlossen, traurig, ein Wechselbad der Gefühle und etwas, in dem Herz- und Kopf-Menschen sich wiederfinden können. Transportiert werden die Aussagen von melodischen Klängen. Mal mit Bläsereinsätzen ala´ RANTANPLAN, mal mit Punkrock der Sorte WIZO. Irgendwo dazwischen sind KREFTICH einzuordnen.

„Niemals stumm“ ist ein Notruf, ein Alarmsignal, eine Ansage. Für eine bessere, friedlichere, offenere, tolerantere Welt. Gegen das Schlechte, für das Gute. Mit viel mehr optimistischer als pessimistischer Ausstrahlung. So muss das! Spike

https://kreftich.wordpress.com