AFFENMESSERKAMPF – SEINE FREUNDE KANN MAN SICH NICHT AUSSUCHEN

AFFENMESSERKAMPF – SEINE FREUNDE KANN MAN SICH NICHT AUSSUCHEN
(Twisted Chords)

Wenn Andy Schlüter mal gerade nicht im Dienst ist (bei DIE BULLEN), dann heißt er Hannes und singt auch außerdienstlich ganz gerne, nämlich bei AFFENMESSERKAMPF. Hat er auch schon vor seiner Beamtenlaufbahn getan. Aber das wisst ihr Kleinkriminellen bestimmt.

„Seine Freunde kann man sich nicht aussuchen“ erschein bereits 2009, ist aber längst vergriffen, weshalb sie nochmal neu aufgelegt wurde. 9 Jahre später, optisch kaum älter geworden, höchstens mit etwas mehr Barthaaren und um zwei weitere Brillen reicher. Kann man schön vergleichen, da sich das Originalcover auf der Rückseite befindet. Gepimpt wurde das Ding noch mit den 6 Songs vom 2008´er Demotape, welche selbstverständlich nochmal neu gemasterd wurden.

Unverwechselbar, in erster Linie wegen der Stimme, rotzfrech, provokant, verrückt, großmaulig, zeigefingerzeigend, mittelfingerzeigend, hektisch, aufgedreht, überdreht, dauergenervt. Deutschpunk, der dir den Finger in die Nase steckt und Bock darauf hat dich vollzulabern, egal ob du willst oder nicht. Spike

www.facebook.com/affenmesserattitude