MOSCOW DEATH BRIGADE – BOLTCUTTER

MOSCOW DEATH BRIGADE – BOLTCUTTER
(Fire And Flames Music, Rebel Sound)

Was Neues von MOSCOW DEATH BRIGADE. Mit Vorfreude und Spannung drauf gewartet, denn der meiste Kram, den die Band bisher rausgebracht hat, hat mich doch ziemlich geflasht. Die Platte pustet mich dann auch wie gewohnt an die Wand.

Ein antifaschistisches Kämpferherz trifft auf einen kompromisslosen und überzeugenden Mix aus Punk, Hardcore und Rap. Der musikalische Vergleich mit den TRANSPLANTS wurde bereits etliche Mal gezogen, aber genau das trifft es. Also musikalisch wohlgemerkt. Textlich geben sich MDB wesentlich radikaler. Bisschen Gangsterstyle darf natürlich auch nicht fehlen, aber keine Sorge – das kommt schon authentisch kraftvoll und nicht gekünstelt prollig.

WHAT WE FEEL, SIBERIAN MEAT GRINDER, MOSCOW DEATH BRIGADE. Ich steig da so langsam nicht mehr durch, wer da mit wem und wer da noch beim wem anders mitmacht, aber die Kombination und die Mucke der Jungs hier, läuft mir von allen am besten rein. Absolutes Knock Out Album! Spike

www.facebook.com/moscowdeathbrigade