BAT SIGNAL – STRAIGHT OUT OF MIDNIGHT

BAT SIGNAL – STRAIGHT OUT OF MIDNIGHT
(Keep It A Secret Records + weitere)

BATMOBIL kenn ich, BAT SIGNAL lerne ich gerade kennen. Da die Demo von 2014 wie auch die EP von 2015 an mir vorbei rauschte, habe ich jetzt erst mit dem ersten Longplayer das Vergnügen, dem Schaffen des griechischen Punkrock-Trios zu lauschen.

Die Platte beginnt auch gleich mal mit einem Knaller – “Silent Days“ – was für ein Orkan an Opener. Packt mich direkt und bleibt auch als Überhit der Platte stehen. Aber auch die nachfolgenden Stücke können sich hören lassen, denn BAT SIGNAL haben viele eingängige Melodien vorzuweisen und alle Stücke enthalten einen ziemlich hohen Rock´n´Roll Anteil. Im mittleren Drittel finden sich zwar auch 2-3 Stücke, die gegen die anderen etwas verblassen, aber das ist lediglich mein Empfinden und bleibt unterm Strich sowieso alles Geschmackssache.

Ein spezieller Humor bei manchen Lyrics würzt die ganze Geschichte zusätzlich. Und Singen kann Vocalist und Gitarrist Michael Guratza auch ziemlich gut. Richtig feines Gesamtpaket also und somit ein echter Leckerbissen in Sachen Melodic-Punk´n´Roll. Steff

www.facebook.com/batsignalband