THE FLEXFITZ – NEBEL|LEBEN

THE FLEXFITZ – NEBEL|LEBEN
(Eigenproduktion)

Immer wieder erstaunlich wie lebendig die Musikszene in Meck-Pomm doch ist. DRITTE WAHL oder FEINE SAHNE FISCHFILET – oder ein Nümmerchen kleiner, aber mindestens genauso so viel zu sagen, auch AUF BEWÄHRUNG oder eben THE FLEXFITZ.

Die, die vor 2 ½ Jahren den „Abschied von der Illusion“ gefeiert haben, finden sich jetzt im „Nebel|Leben“ wieder. Indie-Punk wird weiterhin groß geschrieben und unpeinliche, persönliche, nachdenkliche und kritische Texte, hatte das Trio bekanntlich schon mit dem letzten Album drauf. Gefühlt geht´s allerdings diesmal noch düsterer und nachdenklicher zur Sache. Und melancholischer. Eigentlich ein typisches Herbst-Punk-Album. Mit viel Regen und Nebel und viel zu kurzen, dunklen Tagen. Allerdings nicht vergleichbar mit irgendwelchen Depri-Punk-Bands die runterziehen, sondern anders – bedingt auch durch viele schöne Melodien, die immer viel Wärme durchstrahlen lassen.

Ein wenig hat das was von BOXHAMSTERS, aber viel mehr hab´ ich den Eindruck, das THE FLEXFITZ ihre ganz eigene Schublade geschustert haben. Ein ernstes und durchdachtes Indie-Alternative-Punk-Album, dass sich locker aus der Masse abheben kann und Wiederkennungswert besitzt. Gut gemacht! Spike

www.facebook.com/theflexfitz