KALTFRONT – WENN ES DUNKEL WIRD

KALTFRONT – WENN ES DUNKEL WIRD
(Rundling Records)

Die alte, mittlerweile verjüngte DDR-Punk-Legende KALTFRONT, die ja seit 2005 wieder aktiv ist und 2011 bereits ein vielerorts hochgelobtes Reunions-Album ablieferte, liefert hiermit nach.

Wie schon die Vorgänger wird auch hier mehr Wert auf Inneres als auf Äußeres gelegt. Schlichtes, einfaches Cover, dafür Augenmerk auf die düsteren, resignierten Lyrics, die die konsequente Umsetzung des Albumtitels sind. Tiefdunkle Nächte hüllen ihren Nebel um wirklich (fast) jeden der dreizehn Tracks.

Düsterpunk, viel Wave und NDW Einflüsse, das passt. Man merkt, dass die Band ihre Einflüsse in den 80gern hatte und sich dort auch weiterhin verankert sieht. Für Fans des dunkleren Punkgenres genau das Richtige, für alle anderen zu wenig Sonne. Spike

www.facebook.com/Kaltfront