BROADSIDE – PARADISE

BROADSIDE – PARADISE
(Victory Records)

”BROADSIDE servieren euch eine Breitseite aus feinstem High-Energy-Melody-Punkrock, für die die ominöse Pop-Punk-Schublade viel zu klein ist…”, so die Eröffnungszeilen des Promoschreibens.

Tja, Sommer, Sonne, Strand und ein bereits mehrfach ausgezeichnetes und in den Himmel gelobtes Album, deren 11 Melodic-Punk-Songs allesamt den Soundtrack zur schönsten Jahreszeit bilden wollen. Ganz in der Tradition von Bands wie GOOD CHARLOTTE oder NEW FOUND GLORY bieten BROADSIDE poppig, melodische Songs für´s Ohr, bei deren Jagd nach Eingängigkeit der Punkrock allerdings zu oft nur die Nebenrolle spielen darf.

Um nochmal beim ersten Absatz einzuhaken. Die beschriebene Pop-Punk-Schublade empfinde ich als so groß, dass sie keineswegs zu klein für BROADSIDE ist. Die Band passt dort sogar ganz genau herein. Leider so mittig, dass sie es schwer hat aus der Masse herauszustechen. Tut keinen weh und ist auch irgendwo ganz nett, aber unterm Strich dann doch zu austauschbar. Steff

www.facebook.com/broadsideva