BRASSEN´S NOT DEAD – VOLUME 4

BRASSEN´S NOT DEAD – VOLUME 4
(Be Fast / Devil Deluxe Music)

Lange keine Promo mehr aus Frankreich von ”Be Fast“ bekommen. Umso so größer die Spannung, denn ich blicke immer gerne mit Freunde auf die vielen damaligen VÖ´s zurück, bei denen ich für mich wirklich viele unbekannte, interessante Bands entdecken konnte.

Auch die seit 2006 aktiven BRASSEN´S NOT DEAD sind Neuland für mich und da der Promozettel sehr mager ausgefallen ist, offenbaren mir die Weiten des Internets, dass sich die Band ausschließlich an Chansons des französischen Künstlers Georges Brassens wagt und seinen Werken einen gewaltigen Punkstempel aufdrückt. Die Texte von Brassens, hier muss ich zugebenermaßen leider auf Wikipedia zurückgreifen, sollen sehr lebensnah, ethisch wie poetisch sein und hierzulande vergleichbar mit Franz Josef Degenhardt oder auch dem jungen Hannes Wader.

Soweit so gut. Dafür das ich nichts verstehe, läuft das Ding gut durch – auch wenn´s mit Französischkenntnissen sicherlich mehr Spaß macht. Und noch mehr Spaß macht es sicherlich, wenn Mensch die Originalversionen kennt. Kommt aber in Frankreich bestimmt super an, was auch das Output von mittlerweile 4 Longplayern belegt. Steff

www.punk-rock.fr