DIE BRASSTERDS – S/T

DIE BRASSTERDS – S/T
(Sunny Bastards)

Neue Band, bekannte Gesichter. Sonst in Bands wie THE OFFENDERS, OXO 86 oder ABBRUCH aktiv, hat ein kleiner Haufen (überwiegend kurzhaariger) eine neue Band namens DIE BRASSTERDS ins Leben gerufen und liefert auch gleich mal die erste Visitenkarte ab.

12 Liedchen, welche mal was zu sagen haben und mal einfach nur spaßig sein wollen. Viele Themen sind typisch Skinhead-bezogen (…und ich sag es noch einmal, mein Schädel der bleibt kahl), handeln vom Saufen oder einfach vom Spaß haben. Für die Working Class Fraktion und die Besorgten-Fascho-Bürger gibt’s den linksversifften Ellenbogen (gut so). Ansonsten auch ein wenig Schatten bei den Lyrics. „Unpolitisch korrekt“ oder „Sodomie“ fallen durch ihre Albernheit leider eher negativ auf. Der Rest schafft aber eine gute Brücke zwischen Spaß und Ernst.

Von den Bands, in denen die Musiker sonst so Lärm machen, kommt diese Platte OXO 86 am nächsten. Oi-Punk mit Gebläse und Sinn für Humor. Hab schon schlechtere Debüt-Alben gehört, aber im Grunde genommen wissen die Bandmitglieder aufgrund ihrer Erfahrung ja wie der Hase läuft. Spike

www.facebook.com/diebrassterds