MODERN SAINTS – S/T

MODERN SAINTS – S/T
(Fond Of Life Records)

Erst in diesem Jahr gab´s ne Split von MODERN SAINTS, die sie gemeinsam mit DAN WEBB AND THE SPIDERS bespielten. Scheinbar nicht warten wollend, wird nun auch noch eine EP mit sechs Songs nachgereicht. Ja, und man merkt sofort, dass die Band Bands der Sorte JAWBREAKER mag.

Entspannten Punkrock mit Emotionen, hübschen Melodien und einer großen Prise Alternative-Rock lassen die drei Jungs aus Bielefeld auf der selbstbetitelten 12Inch erklingen. Lässt sich gut durchhören, ist nicht aufdringlich oder nervend, sondern wirklich schönes Material für die Ohren. Lediglich die Tatsache, dass die beiden Songs der Split hier ebenfalls enthalten sind, rückt diese in ein etwas unexklusiveres Licht, aber das nur nebenbei.

Ansonsten steckt nicht nur in den Songs, sondern auch in der großartigen und außergewöhnlichen Aufmachung ne´ Menge Liebe drin. 180g schwer, einseitig bespielbar, tolle Aufmachung in allen Bereichen (z.B. Holzcover) und auf 360 Exemplare limitiert, wobei diese auch noch mal durch Drei geteilt wurden und sich somit jeweils 120 auf verschiedene (Holz-)Arten unterscheiden. Spike

www.facebook.com/mdrnsaints