SCHWACH – KEIN BOCK

SCHWACH – KEIN BOCK
(Antikörper Export / Refuse Records / Raccoone Records)

Demo und Single gab es bereits als Vorboten, jetzt folgt der erste Longplayer der Band aus Berlin. Na gut, „Longplayer“ ist vielleicht etwas dick aufgetragen, denn die Platte dauert keine halbe Stunde, aber das ist heute ja so üblich.

Passt aber auch zur Mucke, denn SCHWACH machen konsequenten, radikalen und politischen Hardcore-Punk der alten Schule. Da gehört das Kurze und Knackige mit dazu. Eingezählt, losgepoltert, fertig!!! Die Texte sind weder pseudo-intellektuell noch klischee-klebrig, sondern irgendwo dazwischen. Wütend, geradeaus, verständlich.

Die vier Musiker haben sicherlich ein paar Platten von ABFUKK im Regal stehen, würde ich jetzt mal behaupten. Wer auf räudigen und angepissten Hardcore-Punk mit Aussage steht, darf gerne 1-2 Ohren riskieren. Und keine Sorge, der Bandname ist hier garantiert nicht Programm. Spike

www.facebook.com/schwachhc