PADDELNOHNEKANU – 1+1=2FEL

PADDELNOHNEKANU – 1+1=2FEL
(Eigenproduktion)

Tja, den Bandnamen kann man erstmal lustig finden oder bescheuert oder was weiß ich was. Der Titel dieser handgemachten und in kleiner Auflage veröffentlichten 7Inch (100 x in schwarz / 58 x in dunkelgrün) kann da schon einiges mehr. Und der Inhalt… suprise, suprice.

Simpler Garagenpunk ohne viel Drumherum und großen Aufwand, aber dennoch irgendwie total aufsehenerregend, weil er sich halt auf´s Wesentliche konzentriert… auf die Musik… und auf die Texte natürlich. Genauso stehen unterm Strich 4 Songs, die die komplette Aufmerksamkeit ausschließlich auf sich ziehen und sich durch nichts ablenken lassen. Und die mit ihrer Einfachheit auch noch richtig gut sind.

Vielleicht würden PASCOW so klingen, wenn sie anstatt Punkrock mit deutschen Texten, einfach “nur“ Deutschpunk machen würden. Alte BOXHAMSTERS oder diverse Jens-Rachut-Geschichten lassen ebenfalls grüßen. Und immer ganz viel Deutschpunk dabei, allerdings ohne die typischen Deutschpunkthemen. Ja, das geht! Interessante Band, die sich von anderen abzuheben weiß. Steff

www.facebook.com/pADDELNoHNEkANU