FLESHHEAD ATTACK – BRAIN PARASITE

FLESHHEAD ATTACK – BRAIN PARASITE
(Kopperation Records)

Da ist sie wieder, eine von diesen Bands, die dir vorher unbekannt waren, die du hörst und die dich dann erstmal sprachlos, staunend und mit offenem Mund zurücklassen. Ich würde mich in solchen Situationen gerne mal selber sehen, denn blöde gucken müsste eigentlich eine meiner wenigen Stärken sein.

Die Band aus Eisenach ballert mit „Brain Parasite“ ein ziemliches Geschoss in irrem Tempo ab. Trashpunk meets Hardcorepunk auf eine total unsanfte Tour. Die 13 Songs kennen nur eine Richtung. Immer nach vorn, Gaspedal durchgetreten, immer mitten in die Fresse rein. Bis auf 4 Lieder werden alle Nummern in unter einer Minute runtergebolzt. Bämm!

Geht ein wenig in die THE ITALIEN STALLION und SNIFFING GLUE Richtung. Cover, Band- und Titelname sowie Textinhalte sind stimmig. Da die Mukke komplett abseits des Mainstreams läuft und dieser damit eh nicht umgehen könnte, kommt die 12Inch in kleiner 300er Auflage in roten Vinyl. Nochmal Bämm! Spike

www.facebook.com/FleshheadAttack666