START! – HEUTE NACHT

START! – HEUTE NACHT
(Teenage Rebel Records / Firestation Records)

START! – “Heute Nacht”. Das klingt erstmal so normal, dass man es spätestens gleich (also in 5 Minuten oder so) wieder vergessen hat. Und wenn Bandname und Albumtitel so beliebig sind, muss die Band schon geschichtliche und/oder musikalische Akzente setzen (bzw. gesetzt haben) um hängen zu bleiben.

Beides ist hier vorhanden, denn START! sind sowohl geschichtsträchtig wie auch musikalisch durchaus kultig und überzeugend. An der deutschen Mod-Geschichte haben sie einige Zeilen mitgeschrieben und die Musiker waren auch in den Bands DIE PROFIS und STUNDE X (von mir sehr geschätzt) aktiv. Das ihr Bekanntheitsgrad nicht weit über die Düsseldorfer Stadtgrenzen hinaus ging, empfinde ich nach Hören dieser Scheibe als äußerst schade, aber umso schöner, das die raren Aufnahmen von 1985 mit dieser Platte vorläufig vor dem Vergessen gerettet werden.

Die 13 Songs können richtig was. Altes 80er Flair von fähigen Musikern, die ein geschicktes Händchen für feine Melodien hatten. Poppig/punkiger New Wave, der nicht selten nach früheren ÄRZTEN klingt, nur mit Unterschied, dass START! ernstere Texte hatten. Gibt’s nur auf Vinyl ohne neumodischen Schnickschnack und auch nur in 500er Auflage. Mich hat das Ding total angezeckt und die Scheibe dreht sich gerade bis ihr schwindelig wird. Steff