AGGRESSORS B.C – HALLWAYS EP

AGGRESSORS B.C – HALLWAYS EP
(Black Butcher Records / Black North Records)

Nach dem Debut-Album meldet sich die Ska/Reggae Band aus Belfast City mit einer EP zurück. Mit vier neuen Stücken auf einer 7Inch, die es ebenfalls auf Compact Disc gibt und die ich in diesem Fall auch empfehle. Aus dem einfachen Grunde, weil sich auf der CD noch 6 Bonus-Demo-Songs (von der limitierten “Boss Sounds From Titanic Town“) befinden und man mit dem Silberling sozusagen einen Longplayer bekommt.

Die neuen Stücke bringen wieder neues Leben in die alten Tanzbeine. Old-School-Soul und 2-Tone-Ska vereinen sich und harmonieren wie gut geölte Zahnräder. THE AGGROLITES oder THE SPECIALS winken aus der Ferne und rufen: “Hey, willkommen im Team!“ Der B52´s-mäßige männliche/weibliche Wechselgesang verleiht der Band obendrein sowohl besondere Note wie auch Wiedererkennungswert. Richtig gut und auch besser gefallen mir aber die Bonus Tracks. Als ältere Demo-Versionen klingen diese auch so und versprühen einen leichten, rauen OPERATION IVY Spirit. Da steh ich ja drauf!

Ich hätte, mögliche Kostengründe mal außen vor gelassen, eine Doppel 7Inch höchst interessant gefunden. Das hätte den etwas älteren Charme der Demo-Songs noch besser wiedergeben können. So freue ich mich aber, dass sie wenigstens als Bonus auf der kleinen, glänzenden Scheibe zu haben sind und finde die diese VÖ sogar noch ein wenig ansprechender als das Debut. Steff

www.aggressorsbc1.bandcamp.com