WHAT WE FEEL / MOSCOW DEATH BRIGADE – HERE TO STAY

WHAT WE FEEL / MOSCOW DEATH BRIGADE – HERE TO STAY
(Fire And Flames Music / Voice Of The Streets Records / Distemper Records)

Aktuell sind beide Bands schwer angesagt und da gefühlt permanent zusammen auf Tour, bot sich ne´ kleine gemeinsame Scheiblette sicher gut an. Denn was als Kooperation im Tourbus oder auf der Bühne funktioniert, sollte auch auf Platte harmonieren, zumal beide Bands nicht nur bei Inhalt und Einstellung auf einen Nenner kommen, sondern auch musikalisch nicht weit voneinander entfernt liegen.

Das Ding beginnt auch just mit einem gemeinsamen Liedchen, dass überzeugend, authentisch und wie immer mit viel Wut im Bauch dargeboten wird. Im weiteren Verlauf gibt jede Band noch zwei Songs zum Besten, die in eine ähnliche Kerbe schlagen. WHAT WE FEEL fahren die Hardcore-Schiene etwas gradliniger, während MOSCOW DEATH BRIGADE einen etwas experimentelleren Touch haben und diesen (den Hardcore) gerne mit Rap oder Crossover kombinieren.

Zündet ganz gut und strahlt Unmengen an antifaschistischer Entschlossenheit aus. Und gemeinsam ist man ohnehin stärker. Die Songs zusätzlich zur 7“EP noch auf CD zu veröffentlichen, hätte meiner Meinung nach aber nicht Not getan. Bei lediglich 5 Tracks hätte ausschließlich Vinyl gereicht, allein schon um die Sache interessanter und kultiger zu gestalten. Ansonsten aber absolute Spitzenklasse! Spike

www.facebook.com/wwfhc
www.facebook.com/moscowdeathbrigade