FOREVER UNCLEAN – SHREDS

FOREVER UNCLEAN – SHREDS
(Incredible Noise Records)

Also wenn ich an Punkrock-Bands aus Dänemark denke, fällt mir so spontan gar nichts ein. Komisch! Aber es scheint welche zu geben. Zum Beispiel FOREVER UNCLEAN aus Kopenhagen deren EP über das süddeutsche DiY-Label Incredible Noise hierzulande als Musikkassette erschienen ist. Sechs Lieder befinden sich auf dem Tape und diese überraschen mit spritzigem Skate-/Poppunk.

Ganz ungezwungen und mit viel Elan gehen die drei Musiker zu Werke und hauen dabei melodiösen, flotten Punkrock raus. Nichts Neues, aber gut ins Ohr gehend und mit der nötigen Abwechslung versehen. Dazu gibt es die obligatorischen Chöre und ein paar simple, aber wirkungsvolle Soli. Viel falsch machen die drei Dänen dabei nicht. Allerdings ist der Pfad auf dem sich die Band bewegt bereits recht ausgetreten und wirklich aus der Masse hervorstechen können die Jungs nicht. Ist aber jetzt auch nicht so schlimm, denn das was die Band hier bietet ist eingängig, gut gespielt und auch absolut hörbar. Ob man sich damit allerdings unter den vielen Bands, die sich ebenfalls dieser Spielart des Punk verschrieben haben, behaupten kann bleibt abzuwarten. Zumindest bewegt man sich über dem Durchschnitt, bleibt aber dennoch nicht dauerhaft in den Gehörgängen haften.

Groß auszusetzen gibt es an dem Tape eigentlich nichts und so flutschen die sechs Songs auch ganz gut durch. Allerdings setzt man bei dem riesigen Angebot in diesem Genre keine wirklichen Akzente oder sticht  besonders heraus. Wer auf schnellen, melodiereichen Punkrock steht, wird mit dieser Kassette aber bestens bedient. Mirko

www.facebook.com/foreveruncleanband