COMMUNICAUTION – UNFIXED

COMMUNICAUTION – UNFIXED
(Flix Records)

Was macht ein Musiker/Songwriter, der zwar schon eine Band hat, aber nicht weiß wohin mit den vielen Ideen und der überschüssigen Kreativität? Die naheliegendste Antwort ist wohl: Ein Soloprojekt. So geschehen bei Eric Rosenfeld, Sänger und Gitarrist von VERSUS YOU, der es unter dem Namen COMMUNICAUTION fast im Alleingang (ganz alleine ist er natürlich nicht) versucht.

Völlig ungezwungen wird veröffentlicht wenn genug Material, Zeit und Bock vorhanden ist und das ist mit „unfixed“ bereits zum zweiten Mal geschehen. Das Ergebnis findet seinen Parkplatz irgendwo zwischen Pop, Indie und Liedermaching und erinnert mich nicht nur stellenweise, sondern recht häufig an Evan Dando und THE LEMONHEADS. 12 Songs, bei denen die Akustik-Gitarrenarbeit deutlich im Vordergrund steht, die viel Ruhe ausstrahlen und sich nicht aufdrängen. Hier liegt dann auch so ein wenig der Knackpunkt, denn die Songs dürften gerne eine etwas penetrantere Spur ziehen.

Ich finde es immer löblich, wenn Musiker sich auf ihrem Fachgebiet frei entfalten und das machen, worauf sie Bock haben. Und wenn sie selbst davon überzeugt sind, ist es auch egal, was andere davon halten, denn solche Songs wie auf „unfixed“ macht der Musiker in erster Linie sicher nicht für die Masse, sondern für sich selber. Er wird natürlich auch in der Masse seine Zuhörer_Innen finden, auch wenn meine Ohren leider nicht dazu gehören werden, weil es ihnen einfach viel zu gemütlich ist. Die können mit VERSUS YOU wesentlich mehr anfangen. Spike

www.facebook.com/Communicaution