NONSTOP STEREO – KONTRAKLANG

NONSTOP STEREO – KONTRAKLANG
(RilRec PunkRockFamily)

Der dritte Albumstreich der Krefelder Band um Frank Ludes, die ja bekanntlich seine Nachfolgeband nach BASH! ist. 14 neues Songs sind enthalten bzw. 12 wenn wir´s ganz genau nehmen – denn “Hammerschlageffekt“ und “Überhaupt nicht sorry about it“ kennen die eingefleischten Fans oder die Besitzer der “Hammerschlageffekt EP“ bereits von eben dieser kleinen, schwarzen Scheibe von 2012.

Wie erwartet und gewohnt gibt’s melodischen Punkrock mit einem guten Schuss Rock´n´Roll auf die Löffel. Flott unterwegs, mit vielen locker aus dem Ärmel geschüttelten Hymnen und völlig unpeinlichen Texten, die sich von schwarzhumoristischer, kritischer oder persönlicher Seite zeigen. Alles kann, alles muss! Schwachstellen sucht man mal wieder vergeblich, denn halbgares und NONSTOP STEREO, dann passte schon in der Vergangenheit nicht zusammen.

“Niemals aufgeben“ und “Warum rufst Du nicht mehr an (bei mir)“ sind meine Hits der Platte, die für spielerisch ausgereiften Punkrock mit deutschen Texten steht. Und mit Textzeilen der Sorte “Kein Herz für die Nation – Kein Staat, kein Vaterland“ (aus “Sein versus Nichtsein“) kann ich ohnehin einiges anfangen. (Mal wieder) alles richtig gemacht! Steff

www.nonstop-stereo.de