VOODOO HEALERS – FIRST YOU DREAM AFTER YOU DIE

VOODOO HEALERS – FIRST YOU DREAM AFTER YOU DIE
(True Trash Records)

Punk aus Griechenland! Die VOODOO HEALERS legen ihr drittes Album vor und dieses, nach den beiden zuvor in Eigenregie veröffentlichten Scheiben, erstmals mit einem Label als Verstärkung. 12 Songs im Digipack wollen gehört werden und feuern sich mit Textzeilen der Sorte: “In our hearts and in our souls, we sing our Punk Rock Rebel Song” gleich mal selbst an.

Stilistisch bedient sich das Quartett an der großen Punkrocktheke und nimmt von allem ein wenig. Am meisten allerdings vom 77´er Auflauf und vom Rock´n´Roll Salat, bevor es sich an den Tisch setzt, an dem auch SCREECHING WEASEL und THE LILLINGTONS bereits Platz genommen haben. Ist keine neue Kost, aber eine die sich bewährt hat und solide ist, auch wenn´s in den Stücken die zu neunzehnsiebenundsiebzig tendieren gerne mal etwas rotziger sein dürfte.

Die Band versprüht jedenfalls nicht zu knapp den Geist des Rock´n´Roll´s, lässt die Gitarren aufheulen und fühlt sich im Midtempo am wohlsten. Wer diesen alten Sound liebt, dem wird das gut schmecken. Die Band ist aktuell übrigens (mal wieder) auf ausgedehnter Europa-Tournee – mal so als Konzerttipp. Steff

www.voodoohealers.com