NH3 – RISE UP

NH3 – RISE UP
(One Step Records / Mad Butcher Records)

Ziemlich frischer Wind, der da von Italien aus über die Alpen bläst. NH3 präsentieren ihr drittes und bis dato wohl ausgereiftestes Album. Nicht nur mit Trompeten, auch mit einer Reihe von Gastmusikern aus den Bands REDSKA, TALCO und LOS FASTIDIOS im Rücken, ist die Faust zum Anprangern und zum Angriff auf Umstände und Ungerechtigkeiten geballt und erhoben.

Die Bands aus denen die Gastmusiker stammen, kann man auch für die Umschreibung des von NH3 dargebotenen Sounds herbeiziehen, denn der Ska-Punk/Core mit gelegentlichen Street/Oi-Punk Akzenten bewegt sich in unmittelbarer Nähe. Gesungen wird italienisch, allerdings haben 1/3 der Songs englische Liedtitel, so dass man gut auf den Textinhalt schließen kann. Auch finden sich in den Songs gerne mal vereinzelt ein paar kurze, englischsprachige Schlachtrufe, die mir allerdings das Gefühl geben, dass es besser ist, wenn NH3 in ihrer Muttersprache singen.

Für mich eine der besseren Ska-Punk Bands, mitunter auch deshalb, weil die Saiteninstrumente mehr drücken als die Blasinstrumente und die ganze Geschichte ganz gut nach vorne treiben. Korrekte Einstellung hat das Septett außerdem und mit „Police On My Back“ von THE CLASH auch beim Covern Geschmack bewiesen. Spike

www.nh3.it