ZWAKKELMANN – ZWAKKELMANIA

ZWAKKELMANN – ZWAKKELMANIA
(Ril Rec)

Ab 2004 konnteste die Uhr nach stellen – alle 2 Jahre gab es ein neues ZWAKKELMANN Album. Jetzt kommt dieser Rhythmus etwas aus dem Gleichgewicht, denn ZWAKKELMANN missachten die 2-Jahres-Regel und schieben ein Live-Album dazwischen. Kein übliches, sondern eins, was vor und mit kleinem Publikum direkt im Tonstudio aufgenommen wurde. Dort konnte man wahrscheinlich mit Bier nicht wie gewohnt rumsauen, aber das tat der Stimmung keinen Abbruch.

30 Songs knattern Schlaffke und seine Bigband in 66 Minuten herunter und nicht nur wegen den Zwischenrufen und Ansagen, nein auch vom Sound ist es wohl der lebendigste und kraftvollste ZWAKKELMANN Longplayer bisher. Zwischen Punk und Schlager, zwischen MOTÖRHEAD Gitarren und Liedermaching, zwischen alten und neuen Songs und welchen von SCHLIESSMUSKEL können sich Schlaffke und seine Mitmusiker aus einer großen Palette bedienen, deren Auswahl ihnen sicher nicht leicht gefallen ist.

Untern Strich steht deshalb mehr als “nur“ ein Live-Album und auch was völlig anderes als eine “Best Of“ Scheibe – nämlich bekannte, einfach nur großartige Geschichten über durchgedrehte Spinner, einsame Oinuchen, dusselige Qühe oder grässlich/hässliche Menschen, die weder die Nahrungsaufnahme noch das kontrollierte Trinken beherrschen. Unter anderen Bedingungen dargeboten und trotzdem sowas von Zwakkelmania Deluxe. Steff

www.zwakkelmann.de