GRUPA KROVI – S/T

GRUPA KROVI – S/T
(Eigenproduktion)

Eigentlich startet die GRUPA KROVI, was so viel wie ‘Blutgruppe’ bedeutet, im Jahr 2011 mit drei Bandmitgliedern. Bedauerlicher Weise verstarb kurz nach der Gründung ein Bandmitglied bei einem Unfall, so dass die beiden restlichen Mitglieder sich entschlossen, das Projekt zu zweit weiter zu führen. Und so veröffentlichen die zwei Tübinger ihre erste Scheibe als Duo.

Stoner Rock nennt man das Genre wohl, in dem sich die GRUPA KROVI zu Hause fühlt und hat in diesem Stil fünf Songs aufgenommen, die dennoch eine Spielzeit von mehr als einer halben Stunde erreichen. Will heißen, man lässt sich bei den einzelnen Tracks viel Zeit. Vom Tempo her sind die Songs sehr getragen und groovig und mit vielen tiefen, dumpfen Akkorden versehen. Auf eine höre Geschwindigkeit wird zugunsten stampfender, schleppender Rhythmen und dem ein oder anderen verspielten Gitarren-Solo verzichtet, was sich ebenfalls auf die Länge der Lieder auswirkt. Vieles hört sich dabei improvisiert und spontan an, was die Band auch live umsetzt und wohl auch des Öfteren eine kleine Jam-Session auf der Bühne abliefert.

Intensiv sind die Songs auf jeden Fall. Sich dabei ‘nen Dübel rein zu ziehen hilft aber bestimmt darüber hinweg, denn wenn man sich daraufhin in’s Sofa presst, wirkt das träge Tempo und der Sound sicherlich ganz angenehm und die rockigen Parts mit ihrem tiefen Sound lassen die Gedanken schweifen. Mir ist das dennoch auf Dauer etwas zu schleppend, zum gemütlichen abchillen taugt die Scheibe aber allemal! Mirko

www.facebook.com/grupakrovi