THE STITCHES – UNZIP MY BABY (ALL 7 INCHES)

THE STITCHES – UNZIP MY BABY (ALL 7 INCHES)
(Wanda Records)

Wenn´s um Longplayer geht, zählt das kalifornische Quartett wahrlich nicht zu den Fleißigsten. Ohne diesen hier und ohne die Live-Geschichten waren es, so meine ich zu glauben, erst zwei ganze Alben, die die Punkrocker fabrizierten. Ganz in Gegensatz zu den Singles, bei denen die Veröffentlichungsliste um einiges länger ist.

Das Material der kleineren Rillen findet sich mit “Unzip my baby“ nun auf einer großen wieder. 17 Songs an der Zahl, von 9 Singles aus den Jahren 1994 bis 2013. Und auch wenn es bei den Jungs gerne mal chaotisch zugeht, so lief die Verteilung der einzelnen Stücke doch in einfachen, geordneten Bahnen ab, also alle A Seiten auf Seite A und die Stücke der B-Seiten auf die Gegenüberliegende.

Auf die Lauscher gibbet 77´er Punk, der sich nicht nur an diesem Jahrgang orientiert, sondern auch danach klingt. Hektisch, verrotzt, herrlich nostalgisch und mit eine der besten Bands auf diesem Gebiet. Das Ding ist auf 500 Exemplare limitiert und in drei verschiedenen Vinylfarben erhältlich. Beiblatt und Poster serienmäßig. Steff

www.thestitchespunk.com