AFTERLIFE KIDS – GEISTERHAND

AFTERLIFE KIDS – GEISTERHAND
(Twisted Chords)

Erst vor kurzem ist die AFTERLIFE KIDS Debüt-LP erschienen und mit nur wenig Zeit zum Luftholen  wird das 2012´er Demo „Geisterhand“ nachgereicht. Klar, 100 CD-R´s und 50 Tapes können schnell vergriffen sein und wenn die Nachfrage lauter und intensiver wird, warum die Geschichte nicht noch mal veröffentlichen, diesmal auf Vinyl only.

AFTERLIFE prügeln sich kurz, aber nicht schmerzlos, durch ihr Programm, welches aus 7 Songs besteht. Von Brutalo-Hardcore über metallische Klänge, sogar bis hin zu Emo-Spielereien. Hier wird nicht nur auf die Kacke gehauen, hier nehmen sich Wut und Frustration an den Händen und brechen gemeinsam aus, manchmal so überstürzt, dass sie sich regelrecht überschlagen, ja das man den Jungs den Rat geben möchte, doch bitte auf ihren Puls zu achten. Doch einmal in Rage wird jeder gut gemeinte Rat ignoriert und mit unüberhörbaren Schreien begeben sich die AFTERLIFE KIDS in einen dichten Nebel voller Depressionen. Und wenn überhaupt ein Ausweg zu finden ist, dann mit Gewalt.

Die Songs wurden nochmal komplett neu abgemischt, bevor alle auf einer Seite dieser 12inch aneinandergereiht wurden und dürfen sich den Platz im Inside-Out Cover mit einem A2 Textposter teilen. Ein Downloadcode liegt wie gewohnt ebenfalls bei. Das volle Programm also! Spike

www.facebook.com/afterlifekidsmosh