SENZA FRONTIERE / FECCIA ROSSA – SPLIT EP

SENZA FRONTIERE / FECCIA ROSSA – SPLIT EP
(Grafice Nera + 13 weitere)

SENZA FRONTIERE und FECCIA ROSSA machen gemeinsame Sache bei dieser Split EP und hinterlassen je zwei Songs. Mit einer Armee von 14 europäischen DIY Labels hinter sich, denn nur gemeinsam ist man bekanntlich stark, blasen sie zum Angriff auf die Plattenteller.

Geboten wird rauer und flotter Streetpunk, vermischt mit einer Prise Oi, der sich textlich kritisch gibt. Ein ganzes Album zu beurteilen wäre natürlich leichter, aber diese kleine Auswahl ist kein schlechter Vorgeschmack auf´s restliches Material oder auf das, was da noch folgen mag. Beide Bands kommen aus Italien und singen in ihre Landessprache. Ist aber kein Problem, da die Lyrics auch in Englisch beiliegen.

Die beiden Songs auf Seite A und von SENZA FRONTIERE laufen mir etwas besser rein, was nicht heißen soll, das die anderen beiden Liedchen weniger können, aber man kennt das ja mit den Geschmacksnerven und so. Insgesamt 4x anständiger Antifa-Oi, vom dem die unpolitische Ecke viel lernen kann. Steff

www.myspace.com/senzafrontiere
www.myspace.com/semprecontro