NEON BONE – THROW IT ALL AWAY

NEON BONE – THROW IT ALL AWAY
(Kill All Human Records / Subwix / SN-Rex / Kopfpunk / Teenpunx In Heat / Truetrash / Ring Of Fire Records)

In Zusammenarbeit mit 7 DIY Labels bringen NEON BONE… stopp, Einzahl, es steckt ja nur eine Person dahinter… bringt NEON BONE nach einem Tape und einer 7“ die nächste 7“ raus. Für Statistiker: 3 VÖ´s in 12 Monaten. Das nenn ich mal einen ordentlichen Durchschnitt.

Zu und auf die Ohren bekommt man 1,2,3,4 Pop-Punk (von manchen auch liebevoll Bubblegum-Punk genannt) mit zuckersüß/rockigen Melodien und den gewohnten Akkordreihenfolgen, die wir alle so lieben. DARLINGTON, SCREECHING WEASEL, HUNTINGTONS etc., das ist die Gegend in der auch NEON BONE sesshaft ist. Doch vergessen wir nicht, dass das alles Bands sind, während sich hier jemand im Alleingang durchkämpft. Da darf man ruhig schon mal respektvoll mit dem Köpfchen nicken.

Das ist „Gute-Laune-Sommer-Sonne-Sonnenschein-Mucke“ wo de nichts falsch machen kannst. Vielleicht sogar die beste One-Man-Band die es gibt. Und hier, der Scheibe liegt noch ein Download-Code bei und unter dem gibt’s sogar noch zwei zusätzliche Bonussongs. Party on! Spike

www.neon-bone.com