ABSOLUT BASTARD – MITTELFINGERPUNK

ABSOLUT BASTARD – MITTELFINGERPUNK
(Eigenproduktion)

Aus der Hansestadt Lübeck erreichte mich kürzlich diese Scheibe mit dem nicht nur plakativen, sondern auch völlig zutreffenden Titel ‘Mittelfingerpunk’. Denn in jeder Hinsicht wird einem hier dieses periphere Körperglied weit ausgestreckt entgegen gehalten.

Soll heißen, absolut räudiger, schneller Punkrock im Kellersound mit konsequenten Texten wird einem entgegen gebrüllt. Dabei orientiert man sich deutlich an Bands der 1980er Jahre, gepaart mit einem rauen weiblichen Gesang, der viel Power, Druck und Aggression, aber auch Emotion und Melodie bietet. Erinnert mich total an eine weitere, nicht zu verachtende, relativ neue Band aus dem Hohen Norden: nämlich ICHSUCHT. Allerdings ist der Sound hier doch etwas schäbiger, was nicht unbedingt ein Nachteil ist. Die Songs gehen kompromisslos nach vorne ab, nehmen ganz schön Fahrt auf und bieten alles, was eine wilde Punkband braucht.

Leider ist die Scheibe mit ihren sieben Tracks viel zu schnell vorüber, aber ich denke, da kann noch einiges mehr kommen. Dann vielleicht auch mit einem etwas besseren Sound, denn gerade die Gitarre klingt schon manchmal etwas matschig und der Gesang rückt ab und an doch zu sehr in den Hintergrund. Dennoch beide Mittelfinger nach oben für diese entfesselte CD. Punkrock pur! Mirko

www.facebook.com/absolutBastard