THE FORGOTTEN YOUTH – THE DEMO TRACKS

THE FORGOTTEN YOUTH – THE DEMO TRACKS
(Eigenproduktion)

Schade, dass sich die FREIBEUTER AG aus Nürnberg vor doch schon einiger Zeit sang und klanglos aus dem Deutschpunk-Gewerbe verabschiedet hat. Nun sind aber Gitarrist Jörg und Sänger Matze mit einer neuen Band am Start und präsentieren ihre erste Demo-CD. Fünf Songs beinhaltet die CD, die im eigenhändig zusammen getackerten, grünen Pappkarton erscheint, über die Homepage der Band aber auch kostenlos herunter geladen werden kann.

Da wo man mit der FREIBEUTER AG aufgehört hat, geht es nun mit der neuen Band weiter. Wütender, politischer Streetpunk, diesmal jedoch mit zum größten Teil englischen Texten. Die Songs kommen genau auf den Punk und haben deshalb auch nur eine durchschnittliche Spieldauer von 1,5 Minuten, in denen jedoch so einiges angeprangert wird. Leider etwas plakativ aber nicht weniger wichtig um immer mal wieder – auch direkt – gesagt zu werden.

Die 5 Songs hauen jedenfalls schon ganz gut rein. Die Aufnahmen fanden im Wohnzimmer (nicht im Keller?) von irgendeinem Bandmitglied statt und sind wirklich gut gelungen. Ziemlich ungeschliffen und roh, mit prägnanter Gitarre und dennoch ordentlich Wumms. Mal schauen was die Zukunft bringt, mir zumindest gefällt der wütende Punkrock recht gut! Mirko

www.theforgottenyouth.wordpress.com