THE OFFSPRING – DAYS GO BY

THE OFFSPRING – DAYS GO BY
(Smi Col)

Nun hat er uns also auch erreicht, der neue Silberling von THE OFFSPRING. Zu ihren Höchstzeiten in den Neuzigern haben sie sich lange Zeit einen erbitterten Zweikampf mit den im direkten Vergleich besseren GREEN DAY geliefert und dabei immer den Kürzeren gezogen, was auch aktuell noch der Fall ist, nur das die Kräfteverhältnisse der einstigen Konkurrenten heute geklärt sein dürften.

“Days Go By“ reiht sich in der Diskographie der Band aus dem sonnigen, kalifonischen Orange County als neuntes Album ein. Die Songs, dass kann man nicht anders sagen, wollen eine gewisse Reife vermitteln, die auch mit dem Cover, welches in Verbindung mit dem Albumtitel für OFFSPRING-Verhältnisse fast schon poetisch wirkt, unterstrichen werden soll. Nur sollte man sich vom ersten Blick nicht täuschen lassen, denn das Poetische ist nur Fassade und mündet sehr schnell in Kitsch, der sich von Alternative Rock (was ja noch o.k. ist) über Stadionrock bis hin zu Kuschelrock erstreckt. Unpassend wird es vor allem dann, wenn THE OFFSPRING es mit ihren Effekten übertreiben, wie z.B. bei “Turning Into You“ oder noch deutlicher zu hören bei “Crusing California“. Das eine Band auch mal andere Wege beschreitet ist ja völlig in Ordnung, aber wenn man dabei soweit vom Pfad abkommt und sich mit dem soeben erwähnten “Crusing California“ schon fast nach “ Tik Tok“ von KE$HA anhört, dann wird deutlich, das hier noch mal nach dem kommerziellen Strohhalm gegriffen werden soll. Auch mit der Überproduktion hat sich die Band keinen Gefallen getan, denn das ist stellenweise schon mehr Brei als fett.

Ich bin ja schon dankbar, wenn es sich zwischendurch mal nach MILLENCOLIN anhört und das soll schon was heißen, aber unter uns, ich hab auch nichts anderes erwartet. Man kann das Album ganz passend mit spießigen Nachbarn vergleichen (ein anderer Vergleich fällt mir außerdem spontan nicht ein), mit Reihenhaushälfte und Neuwagen vor der Garage, der jeden Samstag geputzt wird. Es gibt sie zur Genüge, man hat nichts gemeinsam und man will nichts mit ihnen zu tun haben. Steff

www.offspring.com