NAZI DOGS – S/T

NAZI DOGS – S/T
(Wanda Records)

Nach der “Old Habits Die Hard” Langspielplatte legt das Aachener Punkrockquartett mit einer Selftiteld Scheibe nach. Gleicher Durchmesser, allerdings abgespeckter Inhalt, soll im Klartext heißen – Mini LP mit 6 Songs. Muss man öfter aufstehen um die Scheibe umzudrehen und die Nadel neu aufzulegen, aber das hält natürlich fit, und wenn man sich dazu noch bewegt, dann hat Rost ansetzen keine Chance.

Obwohl sich der Sound schon etwas im rostigen Gestern befindet, was nicht heißen soll das er eingerostet ist, sondern an diverse ältere Bands Made in ´77 angelehnt ist. Das Dargebotene kommt ziemlich authentisch rüber und knüpft nahtlos an den Vorgänger an. Mit “Sixteen” von THE STITCHES hat es sich auch ein Coversong unter den restlichen “eigenen” Stücken bequem gemacht, der dort super reinpasst.

Wäre die Platte ein Outfit würde ich sagen, Plastiksonnenbrillen mit buntem Gestell und blondierte Haare treffen auf Leo-Shirts und enge Hosen. Alte britische Schule Punk eben, der den direkten Weg nimmt und auf Schnörkeleien verzichtet. Einziger Schnörkel ist die Auswahl zwischen 3 Vinylfarben. Steff

www.facebook.com/pages/NAZI-DOGS/155574171147539