A TIME TO STAND – YOU ARE HERE

A TIME TO STAND – YOU ARE HERE
(Eigenproduktion)

Auch noch nicht sehr lange, nämlich erst seit dem Jahr 2010, bestehen A TIME TO STAND aus Paderborn. Mit dieser ersten Demo-EP, die im heimischen Gewölbekeller aufgenommen wurde, geben die Jungs ihren Einstand und präsentieren uns hier fünf große und zwei kleine Songs.

Schon beim ersten Abspielen bin ich sehr überrascht. Zum einen, weil sich der Sound so gar nicht nach Keller anhört, wirklich klasse ist, sowie druckvoll und sauber rüber kommt. Zum anderen über die musikalischen Fähigkeiten des Quintetts. Das hört sich nämlich nicht an, als ob die Herren erst seit gestern ihre Instrumente bedienen. Hinzu kommt ein tolles Songwriting mit viel Abwechslung, Melodie und gesunder Härte. Sowohl gute Chöre & mehrstimmige Parts, wie auch der nötige Druck auf’s Gaspedal und einige heftigere Parts ergänzen sich zu einem druckvollen Gesamtpaket. Stilistisch bewegt man sich dabei im Bereich des (Ami-) Skate-Punk bzw. melodischem HC. Aber auch textlich befindet man sich über dem Durchschnitt und beschäftigt sich sowohl mit kritischen als auch persönlichen Themen, die glaubwürdig dargeboten werden. Dabei ist die Musik mitreißend und straight nach vorne und schafft es – trotz manch kritischer Aussage – gute Laune zu verbreiten.

Mit dieser Demo-EP beweisen A TIME TO STAND, das von ihnen noch einiges zu erwarten ist. Die 7 Songs gehen wunderbar ins Ohr und können mich überzeugen. Hier findet sich eine gesunde Mischung wieder, die zusätzlich viel Energie ausstrahlt und ein Konzertbesuch durchaus herausfordert. Die EP gibt es sowohl als CD als auch als kostenlosen Download auf der Band-Seite. Mirko

www.atimetostand.de