TOXOPLASMA – DEMOS 81/82

TOXOPLASMA – DEMOS 81/82
(Twisted Chords)

Über TOXOPLASMA braucht man keine aufklärenden Worte mehr zu verlieren. Diese Band hat deutsche Punkgeschichte geschrieben und das nicht nur mit einem, sondern mit mehreren Sätzen. Seit drei Jahrzehnten, mit zwei nichts ins Gewicht fallenden Unterbrechungen aktiv, glänzten sie stets durch Wut, Power und Authentizität.

Ganz besonders spiegelt das die Anfangszeit der Combo aus Neuwied wieder, in der sich die jugendliche Angekotztheit und der Frust komplett entlud. Auf und mit dieser Platte wurden die Songs der beiden Demo MC´s aus den Jahren 1981 und 1982 vereint, nachdem sie bereits Mitte der Neunziger schon mal als limitierte Singles veröffentlicht, aber aufgrund großer Nachfrage schnell vergriffen waren. Sänger Wally Walldorf, der bekanntlich auch ein eigenes Tonstudio besitzt, in dem er schon so einige Punkplatten produzierte, hat die ganzen Songs noch mal neu gemastert. Hätte aufgrund des Nostalgiefaktors nicht zwingend sein müssen, ist jetzt aber auch nicht schlimm. Die einen werden den alten Sound besser finden, die anderen den neu gemasterten. Ist und bleibt Geschmackssache und ändert ja auch nichts am Inhalt.

Den Downloadcode hätte man sich allerdings schenken können und ich denke, dass auch nur ein Bruchteil der Käufer diesen in Anspruch nehmen wird, da solche Klassiker ausschließlich auf den Plattenteller und nicht auf Festplatten oder CD´s gehören. Wer bei den limitierten Singles leer ausgegangen ist, der sollte jetzt zugreifen. Spitzenveröffentlichung! Steff

www.toxo.de