THOUGHTS OF THE FOUR – NO RISK NO PUNK

THOUGHTS OF THE FOUR – NO RISK NO PUNK
(Eigenproduktion)

„Holla hey!“ hab ich mir gedacht, als diese 6-Track-EP  vor mir lag. Da hat sich jemand aber ganz schön viel Mühe gegeben und ein richtig schmuckes Teil vorgelegt. Schön designtes Digipack, eine Bandinfo im 4-Farbdruck auf Hochglanzpapier, eine „Happy New Year“-Gruß- sowie eine Visitenkarte & ein Aufkleber der Band im selben Stil. Nicht zu vergessen der Wandkalender für die Küche. Optisch ist das schon mal wirklich toll, vor allem, da man das alles in Eigenregie entwickelt hat.

Die noch recht junge Band stammt aus Luxemburg und vorliegende Scheibe stellt das Debüt der Band dar. Musikalisch bewegt man sich in eher seichten Gefilden und präsentiert rockige Indie-Songs mit einem leichten Punk-Einschlag, weswegen mich der Titel der CD doch etwas irritiert.  Man legt viel Wert auf Melodie und Gefühl, hält sich in Bezug auf Tempo und Härte aber sehr zurück. Musikalisch haben die Jungs zwar einiges drauf (sollte man auch als Musikstudent), dümpeln mit ihren Beiträgen aber doch eher der Belanglosigkeit entgegen. Auch wenn ein paar schöne Melodiebögen zu hören sind, besteht doch ein sehr geringer Widererkennungswert und man schafft es weder aus der Masse hervor zu stechen, noch einen richtigen Knaller los zu lassen. Zu gewöhnlich, zu brav und zu glatt gibt man sich. Die Texte sind ebenfalls emotional und sehr persönlich, also eher melancholischer Natur, ohne Ecken und Kanten – oder gar Provokation -, was diesen Eindruck noch verstärkt.

Tot4, wie die Band sich selbst abkürzt, scheinen mit ihrer Musik wohl auf einen breiteren Markt zu schielen, was nicht nur an der professionellen Aufmachung zu erkennen ist. Die Songs sind absolut radiotauglich und für die werberelevante Zuhörerschaft zwischen 14-49 Jahren bestens zum Mitsingen und -fühlen geeignet. Für Leute wie mich, die auf Punkrock und so wildes Zeug stehen, ist das aber wohl alles einen Tick zu soft und angepasst, um wirklich gefallen daran finden zu können. Mirko

www.tot4.net