THE NOT AMUSED / X-PRAYS – SPLIT

THE NOT AMUSED / X-PRAYS – SPLIT
(Rumble Records / Wanda Records)

Mit jeweils sechs Songs haben die Berliner THE NOT AMUSED und die spanische Band X-PRAYS zusammen eine Vinylscheibe veröffentlicht. Beide Bands sind mir bisher unbekannt, macht ja aber nix. Also lasse ich mich mal wieder überraschen und wage mich ganz vorbehaltlos an den Plattenspieler um das gute Stück zu goutieren.

Den Anfang machen die Berliner, die sich sehr dem britischen 77er Punkrock verschrieben haben, weswegen die Homepage wohl auch gleich mit einer britischen Adresse ausgestattet wurde. Man selbst nennt das allerdings Powerpop, wobei man die Musik getrost als beides titulieren könnte. Viel Humor und Ironie hat die Band im Gepäck. Großartig hierbei die EXPLOITED-Verarsche ‘Exploited Barmy Army’. Aber auch sonst bringen die Musikanten einen des Öfteren zum schmunzeln – wie auch mit dem etwas poppigen ‘Hit by a bus’. Den Auftakt macht allerdings eine wirklich gelungene  Coverversion von THE URGE. Ebenfalls eine Coverversion (von DIE PROFIS), die als einziger Song auf Deutsch vorgetragen wird, beendet dann die erste, kurzweilige Seite.
Auf der anderen Seite der Vinyl-Scheibe, die übrigens auf 45rpm läuft, geben dann die Spanier von X-PRAYS ihr Bestes. Stilistisch fährt man dabei auf einer ähnlichen Schiene und schiebt nochmals eine Ladung treibenden 77′-Punkrock hinterher. Allerdings bewegt sich das Trio etwas schneller als THE NOT AMUSED und man kann zusätzlich mit einem tollen doppelten weiblichen Gesang aufwarten. Ab und an erinnert mich das an die ganz frühen BAMBIX. Die Texte sind ebenfalls ironisch angehaucht, aber doch etwas bestimmter als beim Split-Partner, was sich auch in der etwas wilderen Präsentation niederschlägt.

THE NOT AMUSED können mich mit ihrem charmanten Humor und der lockeren eingängigen Musik durchaus überzeugen. Das regt nicht nur zum Mitwippen an, denn es dauert hierbei bestimmt nicht lange, bis man auf den besungenen Dancefloor wackelt. Aber auch die X-PRAYS reißen mit und sind mit den Berlinern absolut gleichwertig. Die beiden Bands passen einfach wirklich super zusammen und sind wie geschaffen für eine Split! Wer traditionellem 77er-Punk, gepaart mit Lebensfreude und Humor etwas abgewinnen kann, ist hier bestens bedient. Klasse Scheibe! Mirko

www.not-amused.co.uk
www.soloespunksiyolodigo.com/xprays