TISCHLEREI LISCHITZKI / OPTION WEG – SPLIT EP

TISCHLEREI LISCHITZKI / OPTION WEG – SPLIT EP
(Elfenart Records)

Cliquenwirtschaft Rules! Sich kennen, sich mögen, sich ein kleines Stück Vinyl miteinander teilen und sich auch mal den Sänger der anderen Band ausleihen oder gleich komplette Lieder der Nachbarn nachspielen, alles kann, nichts muss, 2 Bands, eine Familie.

Die TISCHLEREI LISCHITZKI hat das Prinzip des gerechten Teilens verstanden, OPTION WEG auch. Die Lüneburger Handwerker kennen die meisten bereits, die Berliner Band mit der Option vielleicht nicht (wenn ich jetzt mal von mir ausgehe) aber man kann sich ja aufklären lassen, also, OPTION WEG ist ne´ Band mit QUETSCHENPAUA Yok, sozusagen das, was nach TOD & MORDSCHLAG kam, kapiert? Klar, war ja auch nicht so schwer! Wie eingangs erwähnt, wird auch gecovert. TISCHLEREI LISCHITZKI bedienen sich am QUETSCHENPAUA Stück “Antifa Altersheim“ und OPTION WEG haben sich ein unveröffentlichtes Stück der Tischlerei rausgepickt.

Rebellischer Folkrock, Straßenmucke und Punkrock, der draußen auf dem Asphalt und auf den Bühnen der Juzi´s seine Zuhörerschaft festhält, um sich mitzuteilen, was auch gut, da er was zu sagen hat. Wer ohne Vergleiche nicht glücklich ist: ACROSS THE BORDER und TON STEINE SCHERBEN umarmen sich an einem sonnigen Herbsttag und verschmelzen miteinander, während es Blätter von den Bäumen regnet. Steff

www.tischlereilischitzki.de
www.option-weg.net