DIE LOKALMATADORE – ALLE UNSERE SCHALKER LIEDER

DIE LOKALMATADORE – ALLE UNSERE SCHALKER LIEDER
(Teenage Rebel Records)

Fußball – Die einen können nicht ohne, die anderen können gut und gerne darauf verzichten. Ich gehöre zur Gruppe derer, die nur ungern darauf verzichten, was selbstverständlich viel mit Fußballbezogener Früherziehung zu tun hat, da ich schon als kleiner Bub immer von Papa mit ins Stadion genommen wurde. Die Verbindung zwischen Fußballtexten und Punkmucke wirkt deshalb auf mich auch keinesfalls befremdlich und wenn ich ein bisschen in der Vergangenheit krame, fallen mir etliche Bands ein, die Loblieder oder kleine MCD´s für ihren Lieblingsverein geschrieben und veröffentlicht haben.

DIE LOKALMATADORE haben soviel davon, dass sie mittlerweile ein ganzes Album damit voll kriegen, doch finden sich hier nicht nur alte Klassiker ein, sondern auch ein paar neue Songs für S04, der großen Liebe im Revier. Wie bei den Mülheimern so üblich, bleibt die Ernsthaftigkeit vor verschlossenen Türen stehen, die Gute Laune hingegen steht ganz oben auf der Gästeliste und ohne dat Bierchen geht sowieso mal gar nichts. Die neuen Stücke „Gott erschuf den S04“, „Die Zukunft ist blau-weiss“ und „Hier beim S04“ knüpfen an die schon bekannten Fußball-Stücke an und sind, wie fast alle Nummern auf diesem Album, zum sofortigen Mitsingen geeignet.

Wegen meiner Liebe zu diesem Ballsport, kann ich die Texte nachvollziehen und mich auch damit anfreunden, obwohl meine Mannschaft ganz andere Vereinsfarben hat. Es könnte aber einen kleinen psychologischen Vorteil mit sich bringen, wenn man Fan der LOKALMATADORE oder Fan/Sympathisant des FC Schalke 04 ist, denn so stehen die Chancen einfach besser, dass man die Verlängerung oder das Elfmeterschießen umgehen kann. BVB Fans dürften natürlich „Not Amused“ sein, denn eine Rakete zum großen Konkurrenten in Richtung Westfalenstadion (Signal Iduna Park) ist auf dem Coverbild bereits gezündet. Spike

www.lokalmatadore.com