SANCHO PANZA! – SCHICKSAL MENSCH

SANCHO PANZA! – SCHICKSAL MENSCH
(Eigenproduktion)

SANCHO PANZA! kommen aus Köln. Seit 2007 macht das Trio zusammen Musik und hat bereits eine kleine Vinyl-Scheibe veröffentlicht. Mit „Schicksal Mensch“ kommt nun das erste komplette Album, welches in Eigenregie eingespielt und veröffentlicht wurde.

Wenn man an Punk aus Köln denkt, hat man, dank Bands wie KNOCHENFABRIK, W$K, SUPERNICHTS oder vielen anderen, bereits eine gewisse Erwartung im Bezug auf die Mucke & die Art der Texte – ähnlich wie bei der unsäglichen Hamburger Schule. Mit diesem – scherzhaft ‘Vitaminpillen Sound’ können SANCHO PANZA! allerdings nur bedingt in Verbindung gebracht werden. Man bewegt sich von den Melodien und dem klaren Gesang, der etwas an SCHROTTGRENZE erinnert, schon in diese Richtung. Allerdings sind die Texte doch eher politisch, kritisch oder persönlich und nicht gerade von Humor, Ironie oder gar Sarkasmus geprägt. Die einzelnen Songs bieten auch einiges an Abwechslung und gute Arrangements. Mal geht’s voll gerade aus, mal schlägt man leisere Töne an und stampft zwischendurch auch mal ganz gut rein. Stets mit viel Melodie und Chören. Bei der Ernsthaftigkeit der Texte hätte man aber ruhig auch etwas mehr Aggressionen mit einbringen können. So verliert doch der ein oder andere Text etwas an Ausdruck und Intensität. Ebenso krankt das sauber produzierte Teil etwas an seiner Gewöhnlichkeit. Irgendwie hat man alles schon mal gehört. Ob man sich nun mehr an Ami-College- oder deutschen Studenten-Punk erinnert fühlt, fällt da nicht weiter ins Gewicht.

Mir stellt sich die Frage, in welche Richtung die junge Band gehen will, denn diese Scheibe lässt alle Entwicklungsmöglichkeiten zu. Die Eigenständigkeit ist jedenfalls noch nicht so recht zu erkennen und der Stil ist auch noch nicht ganz ausgereift. Das Songwriting könnte ebenso etwas mehr Härte und die Stimme etwas mehr Druck vertragen. Schlecht ist die Scheibe aber keinesfalls und spielen können die Jungs auch, so dass man sich immer noch über dem Durchschnitt mit Luft nach oben bewegt. Mirko

www.sancho-panza.info