THE SNACKS – PUNKFOOD

THE SNACKS – PUNKFOOD
(Eigenproduktion)

THE SNACKS aus dem schwäbischen Reutlingen geben mit dieser CD-R ein erstes Lebenszeichen von sich. Fünf Punkrock-Häppchen präsentiert uns das Quartett auf ‘Punkfood’, dass aus ehemaligen Mitgliedern von LINXLEGER und den legendären SUMPFPÄPSTEN besteht.

Zuerst bieten uns THE SNACKS einen krachigen Punkrock-Song, gefolgt von einem rockig-melodiösen Stück. Danach schalten die Jungs wieder in eine etwas härtere Gangart um, ohne aber die Melodien zu vernachlässigen. Man hört dabei auch verschiedene Einflüsse heraus. So flechten die SNACKS auch mal ‘nen Surfpart und Ska-Elemente mit ein, slappen anständig auf dem Bass rum und scheuen auch nicht das ein oder andere Gitarrenspiel. Ein Mix der sich ganz gut ergänzt und den man fast schon als Crossover bezeichnen kann. Jedenfalls bietet das Dargebotene einiges zwischen MISFITS und SYSTEM OF A DOWN zum Hörgenuss an. Nur um das musikalische Spektrum mal aufzuzeigen.

Der Sound ist im Gegensatz dazu jedoch recht krachig ausgefallen und nicht immer optimal. Die Aufnahmen klingen daher chaotischer als sie eigentlich sind. Trotzdem mundet das 14-minütige Punkfood-Menü eigentlich recht gut und man darf auf ein komplettes Album gespannt sein. Mirko

www.myspace.com/thesnackspunkfood